look-scout | look-scout http://www.look-scout.de scouting tomorrows fashion Thu, 13 Nov 2014 20:21:16 +0000 de-DE hourly 1 http://wordpress.org/?v=4.0 Travel Video Bali, Singapore and Kuala Lumpur http://www.look-scout.de/2014/11/13/travel-video-bali-singapore-kuala-lumpur/ http://www.look-scout.de/2014/11/13/travel-video-bali-singapore-kuala-lumpur/#comments Thu, 13 Nov 2014 20:21:15 +0000 http://www.look-scout.de/?p=6215 Bali Video Diary look-scout

Bevor ich Hamburg in Richtung Asien verließ, sah ich all diese tollen Bilder von Bali, Singapur und Kuala Lumpur. Da Bilder oftmals jedoch nur die halbe Wahrheit zeigen und persönliche Eindrücke von Mensch zu Mensch unterschiedlich sind, war ich umso aufgeregter was mich erwarten wird. Nun selber an all diesen Orten gewesen zu sein bestätigte jedes der tollen Bilder und Eindrücke, die mir so zahlreich geschildert wurden. Eine Erfahrung, die hoffentlich jeder Mensch einmal in seinem Leben machen wird.

Before I left Germany for my trip through Asia I saw all these amazing pictures from Kuala Lumpur, Singapore as well as Bali and didn´t know if it´s real. To see it in person totally changed everything. Each picture, impression and fact my friends gave me turned out to be true. Hopefully everybody will be able to make such an experience.

I hope, that my travel videos will tell stories that speak to travelers and all those, who suffer from wanderlust around the world.

flattr this!

]]>
http://www.look-scout.de/2014/11/13/travel-video-bali-singapore-kuala-lumpur/feed/ 8
My no. 1 beach in El Nido – The 7 Commandos Beach http://www.look-scout.de/2014/11/05/1-beach-el-nido-7-commandos-beach/ http://www.look-scout.de/2014/11/05/1-beach-el-nido-7-commandos-beach/#comments Wed, 05 Nov 2014 21:08:05 +0000 http://www.look-scout.de/?p=6207 The 7 Commanders Beach 1The 7 Commanders Beach 2

Letzte Woche erhielt ich eine nette Anfrage von einer Blogleserin, die mich im Zuge ihrer geplanten Reise auf die Philippinen, nach meinem Lieblingsstrand in El Nido fragte. Mögen viele nun vermuten ich antworte darauf mit außergewöhnlichen Orten wie dem Secret Beach, ist es doch ein ganz anderer Strand, der mich in seinen Bann zog.

Der 7 Commandos Beach ist der letzte Stopp der Tour A. Als das klappernde Boot anlegt und ich den leicht steil aufragenden Strand erklimme, überkommt mich ein Gefühl vollkommener Zufriedenheit. Ein Gefühl, das ich so auf dieser Reise bisher noch nicht hatte.

In der Mitte befindet sich ein kleiner Laden, geführt vom einzigen Bewohner dieser Insel. Ich kaufe mir eine Kokosnuss und ein eisgekühltes Bier, warte ein Stück durch das warme Wasser und finde schließlich eine Hängematte, gespannt zwischen zwei Palmen.

Ich genieße diesen Moment und gucke auf das Wasser hinaus, während sich ein riesiger Schmetterling auf meiner Kokosnuss nieder lässt. Für mich ein perfekter Moment an einem perfekten Ort.

The 7 Commanders Beach 3The 7 Commanders Beach 4The 7 Commanders Beach 5

Last week I received a nice mail from a reader who asked for my favorite beach in El Nido. Most of you may think now that the Hidden Beach or the Secret Beach comes immediately in my mind, but for me it is The 7 Commandos Beach I love the most. Somehow any form of sadness is banned in this place. It was my last stop on tour A, which I did the day before I left this paradise. Imagine a white bed of white sand which gently gets steeper as you move farther inland, surrounded by palm trees. In the middle you will find a small shop where the only resident sells coconuts, cold drinks and some snacks. With a cold beer and a coconut in my hands I climb into a hammock and enjoy a moment of pure, unadulterated peace of mind.

flattr this!

]]>
http://www.look-scout.de/2014/11/05/1-beach-el-nido-7-commandos-beach/feed/ 3
Shoesie in Munich // Clarks x Gore Blogger Event http://www.look-scout.de/2014/10/24/shoesie-munich-clarks-x-gore-bloggerevent/ http://www.look-scout.de/2014/10/24/shoesie-munich-clarks-x-gore-bloggerevent/#comments Fri, 24 Oct 2014 16:10:40 +0000 http://www.look-scout.de/?p=6182 Clarks x Gore Bloggerevent 1

Tag 1
Zeigt her euer bestes Shoesie (shoe + selfie) hieß es vor Kurzem in München. Nicht lange überlegt, folgte ich der Einladung von Clarks x Gore zum Blogger-Event vom Norden in den Süden Deutschlands.

Clarks x Gore Bloggerevent 10

Angekommen ging es zuerst zum Kennenlernen mit den fünf anderen Bloggern Leonie, Lisa, Livia, Sebastian und Thibaud, sowie dem Team von Clarks und Gore ins Café Glockenspiel zum entspannten Lunch. Eine Stärkung war auch nötig, denn auf dem Plan stand eine zweistündige Segwaytour quer durch die bayerische Hauptstadt.

Clarks x Gore Bloggerevent 3

Vor den ersten Übungen auf den wackligen Gefährten durften wir unsere neuen Schuhe von Clarks x Gore mit Freude auspacken und anprobieren. Der sichere Halt auf dem Segway war somit garantiert und dem ersten Shoesie stand nichts mehr im Weg. Wackelig, aber mit jeder Menge Spaß, ging es gemeinsam als Gruppe vorbei an der Frauenkirche und dem Hofbräuhaus.

Clarks x Gore Bloggerevent 4

Obwohl bereits Herbst, wollte uns wohl auch das Wetter für unsere spontane Reise belohnen und zeigte sich mit vollem Sonnenschein und 27°C von seiner besten Seite.

Clarks x Gore Bloggerevent 5

Gemütlich konnten wir den Abend nach diesem erlebnisreichen Tag bei einer Menge Gespräche, gutem Essen und kühle Bier ausklingen und uns kurz danach erschöpft in unsere Betten fallen lassen.

Clarks x Gore Bloggerevent 6

Tag 2
Am zweiten Tag ging es dann ins Gore-Tex Werk in Feldkirchen. Hier konnten wir etwas über die wasserdichte und trotzdem atmungsaktive Membran erfahren, die auch Clarks von hier bezieht und für die Entwicklung einige ihrer Schuhe verwendet.

Clarks x Gore Bloggerevent 7

So ausgestattet lassen sich mit diesen Schuhen auch Regentage, wie in Hamburg üblich, ohne nasse Füße zu bekommen, überstehen.

Clarks x Gore Bloggerevent 8

Über die Entwicklung bis hin zur Prüfung der einzelnen Produkte, hatten wir die Chance einen umfassenden Einblick in die Produktion zu bekommen. Tragekomfort, Haltbarkeit und Nachhaltigkeit stehen dabei besonders im Fokus.

Clarks x Gore Bloggerevent 9

Fasziniert haben mich auch die aktuellen Mood Bilder von Clarks, die ganz auf Models verzichten und stattdessen wahre Typen zeigen.

Clarks x Gore, eine Kombination, die Funktionalität und modischen Anspruch gekonnt verbindet.

Clarks x Gore Bloggerevent 11

Quite recently I packed my bags to fly to Munich for a blogger event from Clarks and Gore.

After arriving in Munich we had the pleasure to get to know each other during lunch at Café Glockenspiel, before we set out for a Segway tour with our new Clarks Gore-Tex shoes.

Munich welcomed us with open arms, sunshine and 27°C. It nearly felt like summer instead of fall so that it became pretty hot while we discovered the Frauenkirche and the Hofbräuhaus.

After cruising around town we enjoyed our dinner at “Upper Eat Side”, as well as cold beer. We relished the relaxing atmosphere and whiled away the evening.

On day two we made our way to the Gore-Tex headquarter in Feldkirchen. There we learned a lot about the waterproof and air-permeable membrane that is used by different brands like Clarks.

Additionally we had the chance to get a read into the Gore test lab and saw how different products are tested. High comfort and sustainability are two major goals from Clarks and Gore and converted in a high quality shoe line.

 pictures // Steffen Müller

flattr this!

]]>
http://www.look-scout.de/2014/10/24/shoesie-munich-clarks-x-gore-bloggerevent/feed/ 10
Outfit // Blue and Green at Gardens by the Bay http://www.look-scout.de/2014/10/22/outfit-blue-green-gardens-bay/ http://www.look-scout.de/2014/10/22/outfit-blue-green-gardens-bay/#comments Wed, 22 Oct 2014 21:45:06 +0000 http://www.look-scout.de/?p=6167 Gardens by the Bay 1Gardens by the Bay 2Gardens by the Bay 3Gardens by the Bay 4Gardens by the Bay 5Gardens by the Bay 6Gardens by the Bay 7Gardens by the Bay 8

Located next to the famous Marina Bay Sands Hotel you will find the Gardens by the Bay. Completed in 2011 it´s one of the worldwide tallest artificially created tropical gardens with 101 hectares. It´s the perfect place for locals and foreigners who wants to take some time out from town. To bear the heat I preferred to wear shorts and a simple shirt on my trip through Asia. To explore the tree-like towers, shell-shaped greenhouses and all the interesting flowers was one of my highlights in Singapore.

outfit: shirt (Hemd): A Fish named Fred / shorts (Shorts): H&M / shoes (Schuhe): Rivieras

Einer der schönsten Plätze in Singapur sind die Gardens By the Bay. Diese parkähnliche Anlage befindet sich hinter dem weltberühmten Marina Bay Sands Hotel mit seinem Infinity Pool in 115 m Höhe. Touristen und Einheimische nutzen diese grüne Lunge der Stadt zur Erholung. Kurz bevor ich die Gardens by the Bay erreichte, überraschte mich ein kleiner Regenguss. Typisch für diese Klimazone, war die Sonne allerdings nach 5 Minuten wieder am Himmel und die Straßen trotz der hohen Luftfeuchtigkeit schnell getrocknet. Shorts und ein lockeres Shirt waren daher meine stetiger Begleiter für die Erkundung dieser faszinierenden Metropole.

flattr this!

]]>
http://www.look-scout.de/2014/10/22/outfit-blue-green-gardens-bay/feed/ 5
3 Bali temples you should visit http://www.look-scout.de/2014/10/15/top-3-temples-bali-3-bali-temples-visit/ http://www.look-scout.de/2014/10/15/top-3-temples-bali-3-bali-temples-visit/#comments Wed, 15 Oct 2014 19:01:20 +0000 http://www.look-scout.de/?p=6150 Outfit Tanah Lot Bali 3Outfit Tanah Lot Bali 4Outfit Tanah Lot Bali 6

Tanah Lot Temple

The Tanah Lot temple is located at the southwestern coast on Bali in Tabanan. The temple sits on a large rock. Low tide visitors are able to walk to Tanah Lot. The temple was built in 16th-century by Hindu priest Dang Hyang Nirtha and is one of seven sea temples along the south-western coast. At the base of the rock, in a small cave, you will find a freshwater spring. For a donation you can drink or wash your face with the holy water.

Admission: 30000 IDR (2€)

An der Küste, im Südwesten von Bali, liegt der Tanah Lot Tempel. Dieser Meerestempel ist eines der bekanntesten Fotomotive der Insel und liegt auf einer Felsspitze am Meer, die nur bei Ebbe zu erreichen ist. Erbaut im 16. Jahrhundert, befindet sich am Fuß des Tempels eine kleine Süßwasserquelle. Gläubige und Touristen können hier, gegen eine kleine Spende, vom heiligen Wasser trinken oder sich das Gesicht waschen.

Eintritt: 30000 IDR (2€)

Tirta Empul Temple 4Tirta Empul Temple 3Tirta Empul Temple 6

Tirta Empul Temple

20 km northeast from Ubud you will find the Tirta Empul Temple. The complex was built in 962 and is now one of the holiest temples in Bali. Founded on a large water spring, Balinese and tourists come here to bathe and purify themselves from illness and other problems.

Admission: 20000 IDR (1,50€)

20 km nordöstlich von Ubud versteckt sich der Tirta Empul Tempel. Erbaut 962 zählt er zu den wichtigsten Tempelanlagen von Bali. Gespeist durch eine unterirdische Quelle, können sich Einheimische und Touristen gleichermaßen unter den Fontänen, die ihr Wasser ins Quellbecken ergießen, von Krankheiten und anderen Problemen befreien.

Eintritt: 20000 IDR (1,50€)

Pura Taman Saraswati Temle 2Pura Taman Saraswati Temle 1

Pura Taman Saraswati Temple

This small temple, known as Water Palace, was the palace of the kings of Ubud until the 1940s. Today the entrance for this part of the facility is free. Ponds covered by white lotus add a certain elegancy to this traditional place. From time to time you will have the chance to enjoy Balinesian dance performances here at night.

Dieser kleine Tempel befindet sich nördlich von Bali, direkt in Ubud. Es wird auch als Wasserpalast bezeichnet, da er bis 1940 zur Anlage des Königs von Ubud gehörte. Heute kann man diesen Teil der Anlage kostenfrei besuchen. Die mit Lotusblumen bedeckten Teiche geben diesem Ort eine ganz besondere Schönheit. Zum Verweilen läd das Cafe Lotus ein. Wer Lust hat kann hier abends typisch balinesische Tänze im Einklang mit der Architektur der Anlage bewundern.

flattr this!

]]>
http://www.look-scout.de/2014/10/15/top-3-temples-bali-3-bali-temples-visit/feed/ 13
Outfit // The Babylonian Ishtar Gate http://www.look-scout.de/2014/10/07/outfit-babylonian-ishtar-gate/ http://www.look-scout.de/2014/10/07/outfit-babylonian-ishtar-gate/#comments Tue, 07 Oct 2014 20:05:05 +0000 http://www.look-scout.de/?p=6137 Outfit The Ishtar Gate in Berlin 1Outfit The Ishtar Gate in Berlin 2Outfit The Ishtar Gate in Berlin 3Outfit The Ishtar Gate in Berlin 4Outfit The Ishtar Gate in Berlin 5Outfit The Ishtar Gate in Berlin 6

Normally I visit Berlin only for Fashion Week twice a year. Now I finally had the chance to discover some of the places I always wanted to see, during a short stop over. The Ishtar Gate, dedicated to the Babylonian goddess Ishtar, was constructed in about 575 BC, excavated in the early 20th century and reconstructed in the Pergamon Museum of Berlin. To see this blue glowing monument in real is more impressive than all the pictures I already saw as a child. For a moment I feel transferred into another time while walking down the main procession street, decorated with flowers and lions. Dressed in a check suit it feels like I lose my feeling for time in this memorial of timeless elegance. Take the chance to visit the Pergamon Museum if you should ever visit Berlin.

War ich bisher lediglich zur Fashion Week in Berlin, hatte ich nun während eines kurzen Aufanthalts endlich die Zeit einige der Ecken zu sehen, für die ich bisher keine Zeit hatte. Einer dieser Orte ist das Ischtar-Tor – eines der Stadttore von Babylon – im Pergamonmuseum. Hatte ich als Kind bereits Bilder dieses blau leuchtenden Monumentes aus babylonischer Zeit gesehen, konnte ich nun selber hindurch, sowie entlang der beeindruckenden Prozessionsstraße wandern. Obwohl mitten in Deutschland, fühle ich mich für einen kurzen Moment zurückversetzt, in eine längst untergegangene Welt. Eine Pracht, die es so weltweit kaum noch gibt. Im karierten Anzug entdecke ich eine Vielzahl mystischer Tierbilder und vergesse fast die Zeit um mich herum.

pictures by Kim Ernst

flattr this!

]]>
http://www.look-scout.de/2014/10/07/outfit-babylonian-ishtar-gate/feed/ 16
Jewelry Giveaway http://www.look-scout.de/2014/09/30/giveaway/ http://www.look-scout.de/2014/09/30/giveaway/#comments Tue, 30 Sep 2014 21:14:44 +0000 http://www.look-scout.de/?p=6128 Giveaway 1Giveaway 2Giveaway 3Giveaway 4Giveaway 5

After travelling for so many weeks I couldn´t think of a better way to thank you for following me around on my trip through Asia by giving away this XXL jewelry package. To take part in this you simply have to leave a comment with your first name and valid e-mail address. The giveaway will end the 14th October 2014. The winner will be picked by random.org and informed via mail.

Nachdem ich nun mehrere Wochen quer durch Asien gereist bin, möchte ich euch mit diesem Gewinnspiel für eure Treue danken. Verlost wird ein XXL Schmuckpaket von Six und Iam. Um im Lostopf zu landen müsst ihr lediglich einen Kommentar samt gültiger Mailadresse hinterlassen. Das Gewinnspiel endet am 14. Oktober 2014. Der Gewinner wird durch random.org ermittelt und per Mail benachrichtigt.

Viel Glück!

flattr this!

]]>
http://www.look-scout.de/2014/09/30/giveaway/feed/ 24
Outfit // Bataad & Bangaan http://www.look-scout.de/2014/09/24/outfit-palm-tree-print-bataad/ http://www.look-scout.de/2014/09/24/outfit-palm-tree-print-bataad/#comments Wed, 24 Sep 2014 21:48:28 +0000 http://www.look-scout.de/?p=6109 Outfit Bataad 1Outfit Bataad 2Outfit Bataad 3Outfit Bataad 4Outfit Bataad 5

Outfit: shirt (Hemd): Selected / Shorts: HM / shoes (Schuhe): Rivieras

Obwohl meine Reise auf die Philippinen bereits einige Wochen zurück liegt, gibt es einen Ort, den ich euch unbedingt zeigen möchte. Bataad ist ein kleines Dorf mit weniger als 1500 Einwohnern, der in den Ifugao Reisfeldern verborgen liegt.

Früh am Morgen macht sich unser Jeepney auf den Weg in die Berge. Keine Straßen führen hinunter ins Tal, so dass wir uns zu Fuß auf den 50 minütigen Abstieg machen. Bei knapp 38°C kämpfen wir uns über den teils unbefestigten Weg und bestaunen den Regenwald mit seiner vielfältigen Vegetation.

Angekommen gönnen wir uns keine Pause und erkunden das Dorf und die umliegenden Reisterrassen dank eines Einheimischen und erfahren, dass die ersten Felder bereits vor 2000 Jahren angelegt wurden. Seitdem werden diese von Generation zu Generation weiter vererbt und bilden eine der wichtigsten Nahrungsgrundlagen.

Ein ausgeklügeltes Bewässerungssystem leitet den Niederschlag aus den Regenwäldern von der Bergspitze über die Reisfelder hinunter ins Tal.

Tief beeindruckt von der Gastfreundlichkeit der Dorfbewohner, sowie der atemberaubenden Landschaft, machen wir uns nach zwei Stunden Aufenthalt auf den beschwerlichen Rückmarsch.

Am Jeepney angekommen beschließen wir, trotz der hohen Luftfeuchtigkeit, auch noch die Reisterrassen von Bangaan zu besichtigen. Der kurze Abstieg von 20 Minuten bis hin zum kleinen Dorf führt uns über einen schmalen Weg, entlang der Reisfelder. Hier können wir die langwierige Reinigung der einzelnen Reiskörner bestaunen und bekommen einen Eindruck der puristischen Lebensweise.

Wer sich dazu entschließt Banaue zu besuchen, sollte auf jeden Fall einen Tag mehr einplanen um diese zwei Dörfer und Reisterrassen ebenfalls zu sehen und genießen zu können.

(English translation below)

Outfit Bataad 6Outfit Bataad 7Outfit Bataad 8Outfit Bataad 9

Even though my trip to the Philippines is already a few weeks ago, I will show you one of these places you need to visit once in your life. Batad is a small village that is situated among the Ifugao rice terraces.

A jeepney from Banaue brings us to the venue from which it´s a 50 minute trek down into the valley. In Batad we hire a local to guide us through the village with its amazing landscape.

It is proofed that terracing already began two thousand years ago and passed on from generation to generation. Locals use the water when it rains in the rain forest and channel it through all the rice terraces.

On your way back we ask our jeepney driver to drop us off at Bangaan Rice Terraces. Here we have the chance to visit another small village by hiking for about 20 minutes. We follow a narrow path among the rice fields until we reach fish tanks and houses built on stilts. Don´t miss the chance to visit these places your trip to Banaue as well.

flattr this!

]]>
http://www.look-scout.de/2014/09/24/outfit-palm-tree-print-bataad/feed/ 12
Philippines Video Diary http://www.look-scout.de/2014/09/16/philippines-video-diary/ http://www.look-scout.de/2014/09/16/philippines-video-diary/#comments Tue, 16 Sep 2014 21:30:58 +0000 http://www.look-scout.de/?p=6105 look-scout palawan

Auf meinen Reisen mache ich immer eine Unmenge an Fotos. Da diese jedoch leider nur einen kurzen Augenblick wiederspiegeln, habe ich damit begonnen Videotagebuch zu führen. Ob auf den Reisterrassen von Banaue, am Strand in Palawan oder im Verkehrschaos von Manila, erinnere ich mich gerne an die Philippinen zurück und freue mich, einige der schönsten Momente in diesem Reisetagebuch zu teilen.

To share my travel experiences with you is very special for me. From the rice fields of Banaue to Manila and the hidden beaches in Palawan, I´ve rounded up a perfect first trip through the Philippines by filming some of the most amazing moments. May you will now understand, why I fell in love with this country.

I hope, that my travel videos will tell stories that speak to travelers and all those, who suffer from wanderlust around the world.

flattr this!

]]>
http://www.look-scout.de/2014/09/16/philippines-video-diary/feed/ 28
Travel Diary Kuala Lumpur http://www.look-scout.de/2014/09/10/travel-diary-kuala-lumpur/ http://www.look-scout.de/2014/09/10/travel-diary-kuala-lumpur/#comments Wed, 10 Sep 2014 19:50:35 +0000 http://www.look-scout.de/?p=6087 Von Manila aus führt mich meine Reise Richtung Kuala Lumpur. Vom Flughafen geht es mit dem KLIA Express für 5€ in die Innenstadt zum KL Sentral. Von dort geht es weiter mit der Monorail bis Bukit Bintang. Die Spitzen der Petronas Twin Towers im Rücken, mache ich mich auf die Suche nach meinem Hostel.

Travel Diary Kuala Lumpur 2

Im obersten Stockwerk gelegen, erreiche ich es schließlich durch einen schmalen Eingang. ´No shoes` steht groß auf einem Schild an der Tür, bevor ich eintrete. Wurde ich zuvor von vielen Leuten gewarnt, was die Hostels in Kuala Lumpur angeht, bin ich hier mehr als positiv überrascht. Die Bäder sind sauber und werden mehrfach täglich von Mitarbeitern gereinigt. Sofort spricht mich eine Gruppe von Backpackern an, die es sich hier bereits seit einer Woche gemütlich gemacht haben.

Travel Diary Kuala Lumpur 10

Am nächsten Tag entschließe ich mich spontan die Batu Caves zu besuchen. Dieses heilige Höhlensystem, mit seiner gigantischen Statue der hinduistischen Gottheit Murugan vor den Eingangsstufen, befindet sich 15 km außerhalb der Stadt.

Travel Diary Kuala Lumpur 1

Durch einen glücklichen Zufall lerne ich hier Angela kennen. Sie reist ebenfalls alleine und so schließen wir uns kurzentschlossen zusammen, Kuala Lumpur jetzt im Doppelpack, zu entdecken. Am darauffolgenden Tag entdecken wir die Umgebung und lassen den Abend im Shangri La Hotel mit Cocktails in der Lobby ausklingen. Am vorletzten Tag meines kurzen Stopps in Kuala Lumpur machen wir uns auf den Weg die Petronas Twin Towers zu inspizieren.

Travel Diary Kuala Lumpur 7

Impulsant erheben sich die Zwillingstürme 421m in die Höhe. Von der Metrostation Bukti Nanas machen wir uns auf den 10 minütigen Fußweg, die Spitzen der Türme immer im Blick. Angela und ich verbringen den halben Tag im Park vor dem Wahrzeichen der Stadt und genießen den Anblick sowohl bei Tag und bei Nacht.

Petronas Towers Kuala Lumpur 9

Als es bereits dunkel ist, entschließen wir uns, zum Dinner nach China Town zu fahren. Mit der Rapid KL bis zur Haltestelle Pasar Sein, sind es nur wenige Schritte, bis man in das Lichtermeer der Straßen eintaucht und die typische Atmosphäre des Marktes genießen kann.

Travel Diary Kuala Lumpur 6

Den letzten Tag verbringen wir, mit unserer neu gewonnen Freundin Mariza, in den Restaurants rund um Bukit Bintang. Zu dritt erleben wir einen traumhaft entspannten Abend und der Gewissheit, dass wir uns bereits in zwei Tagen in Singapur wieder treffen und an die schöne Zeit dort anknüpfen werden.

Travel Diary Kuala Lumpur 5

(Eng) To fly from Manila to Kuala Lumpur takes only three hours. At 3pm I arrive at KLIA LCCT. As the airport is distant from town, I go to the capital by KLIA Express. From KL Sentral station it´s possible to take the Monorail to go to Bukit Bintang, where I booked a room at “Sunshine Bedz” in advance. I am lucky to have a clean and friendly hostel that is located in the center of the city. Tired and exhausted, I discover the endless shopping malls around the neighborhood on my first day.

The following morning I decide to go to the Batu Caves. This holy cave system is located 15 minutes outside of Kuala Lumpur. You have to climb up 272 stairs to get to the top. Here I enjoy the view over Kuala Lumpur with the 43m high and golden statue of the Hindu goddess Murugan that stays besides the stairs. Here I meet Angela, who is travelling on business purpose from Kuala Lumpur to Singapore. We enjoy lunge at KL Sentral and decide to discover the city in a double pack the next days.

If you plan to take a break from town, you should spend one evening at the Shangri La hotel. I am lucky, that Angela is a friend of the singer in the lobby, so that we enjoy a wonderful night there.

The next day we take the Monorail to Bukit Nanas, to get to Petronas Twin Towers. The Towers are – with a height of 452 meters – still one of the highest buildings in the world. In front of the main entrance we find a small waterpark, where most of the tourists settle for taking pictures from the outside, by day and night. After a few hours we decide to let the evening fade away in China town. Therefore we take the Rapid KL to Pasar Seni.

On my last day I visit KL Lake Gardens to see the Butterfly Park. Unfortunately the park isn´t very pretty, so that you should rather decide to see the Bird Park or the Orchid Gardens, located at the same area. In the late afternoon Angela, Mariza – both live in the same hostel – and I meet up for a wonderful dinner, before I leave my accommodation to fly to Singapore.

flattr this!

]]>
http://www.look-scout.de/2014/09/10/travel-diary-kuala-lumpur/feed/ 17